Geschmackstest: Gasgrill vs. Kohlegrill

Viele Grillfreunde sind sich sicher: geschmacklich ist ein Kohlegrill nicht zu schlagen. Nur auf diesem Wege kommt der aromatische Holzkohlegeschmack zustande, der das Fleisch zu etwas besonderem macht. Aber stimmt das auch? Verleiht der Holzkohlegrill dem Fleisch wirklich ein besonderes Aroma? Wir haben es bei einer großen Grillfeier mit Freunden ausprobiert. Wir haben Steaks und Würstchen sowohl auf einem Gasgrill als auch auf einem Kohlegrill gegrillt und die restlichen Gäste dann den Geschmackstest machen lassen. Das war wirklich sehr lustig, denn es gab unter unseren Gästen sowohl überzeugte Gas- als auch Holzkohlegriller. Und das Ergebnis: geschmacklich ist absolut kein Unterschied feststellbar!

Daraufhin habe ich natürlich gleich ein wenig recherchiert, um herauszubekommen, ob unser Testergebnis auch stimmt. Und tatsächlich: das Grillgut bekommt auf einem Holzkohlegrill kein Aroma, das es auf einem Gasgrill nicht auch bekommen würde. Aber woher kommt das köstliche Grillaroma? Der leckere Grillgeschmack entsteht in dem Moment, wenn circa 180 Grad an der Oberfläche des Grillguts herrschen. Dann verdampft der Fleischsaft auf der Oberfläche und setzt sich auf dem Grillgut fest. Gleichzeitig schließen sich die Poren des Fleisches und der Fleischsaft aus dem Inneren des Steaks oder des Filets bleibt eingeschlossen. So können wir nach dem Grillen ein saftiges Stück Fleisch mit Grillaroma genießen. Geschmacklich macht es also keinerlei Unterschied ob mit Gas oder Holzkohle gegrillt wird. Hätten Sie es gewusst?

Ich persönlich bevorzuge ja den Gasgrill, denn der ist sofort heiß und man muss nicht so lange auf die gegrillten Köstlichkeiten warten! Und wie ist es bei Ihnen? Lassen Sie uns an Ihrer Grill-Erfahrung teilhaben! Grillen Sie mit Gas oder Holzkohle? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Über

Bloggerin aus Leidenschaft, die viel Spaß an Wohndesign & Dekorieren hat und mit Freude von den neusten Designer Trends berichtet.

Veröffentlicht in Gartenträume, Interessantes Getagged mit: , , ,
11 commenti su “Geschmackstest: Gasgrill vs. Kohlegrill
  1. Kersten John sagt:

    für mich eine klare Sache, ich bevorzuge einen Weber Gasgrill. Schon allein, weil diese Grills eine gusseiserne Grillplatz haben, die die Hitze lange speichern und sich gut reinigen lassen. Das ist bei meinem Weber Kugelgrill erheblich schwieriger, das Handling ist beim Gasgrill einfach angenehmer.
    Aber wie auch immer man grillt: auf das leckere Ergebnis kommt es an!

  2. Alissa G. sagt:

    Also meine Eltern haben einen Gasgrill und so bin ich damit aufgewachsen, aber mittlerweile habe ich gemerkt, dass über Holzkohle gegartes Fleisch einfach irgendwie besser schmeckt!

  3. holzkohlegrill sagt:

    Holzkohle ist eindeutig wesentlich besser. Den Geschmack von der Holzkohle der fehlt einfach bei einem Gasgrill

  4. Ingo sagt:

    Meiner Meinung nach können die heutigen Gasgriller vollkommen mithalten. Wer jedoch auf Tradition steht und einen Holzkohlegrill bevorzugt, sollte die gute alte Buche benutzen und ein Kartoffelfeuer mal ausprobieren.

  5. Line sagt:

    Also ich habe noch keinen Vergleich gestartet, da ich keinen Gasgrill besitze. Doch meine Freundin hat mir erzählt, dass sie bei einer Gartenfeier mal den Geschmackstest gemacht haben indem sie die gegrillten Würstchen und Steaks mit verbundenen Augen probiert haben. Ergebnis: Keiner konnte unterscheiden ob es vom Kohle- oder Gasgrill stammte.

    Doch auch wenn es wirklich keine geschmacklichen Unterschiede gäbe: Ich würde meinen Holzkohlegrill nicht missen wollen. Einfach der Geruch macht für mich schon das Grill Feeling aus!

  6. herzblatt sagt:

    Ich persönlich mag den Holzkohlegrill besser. Meiner Ansicht nach schmeckt das gegrillte Fleisch einfach besser. Natürlich wird das Fleisch auf einem Gasgrill auch Super aber der Holzkohlegrill ist einfach das i-Tüpfelchen beim grillen.

  7. maumu sagt:

    Naja, testes mal einfach mti verbunden Augen fertig gegrilltest von verschiedenen Systemen : Elektro, gas, kohle.

    Ihr werdet nicht schmecken können, was woher kommt.

  8. Rambazamba sagt:

    Für mich geht nichts über Holzkohlegrill-Geschmack.
    Ich finde das Rauchige gehört einfach dazu für den optimalen Genuss.

  9. Mario sagt:

    War doch klar, dass es dort keinen Unterschied gibt. Bin auch schon vor Jahren auf einen Gasgrill umgestiegen und damit absolut zufrieden. Ich glaube viele meinen der Rauch der an dem Fleisch vorbei zieht würde irgendwas bewirken, aber dann kann ich eben auch den Ketchup neben mein Fleisch stellen und sagen es schmeckt jetzt danach, hat eben keine Auswirkungen. Schön das ihr das mal darstellt. Ich kann nur verstehen, dass viele dass Gefühl mit Kohle zu grillen mögen oder dass der Geruch, der vom brennenden Grill herüberweht etwas bewirkt. Dass könnte ich sogar noch nachvollziehen. Aber letztlich ist ein Gasgrill eben deutlich präziser zu regeln.

  10. Volker sagt:

    Ich denke der Vergleich hinkt ein Wenig.
    Natürlich nimmt das Grillgut den Rauchgeschmack an. Beim Räuchern wird ja auch der Geschmack des Rauchs übertragen.
    Ein schöner Schwarzwälder Schinken schmeckt ja auch anders als ein gekochter Schinken.
    Oder dachtest Du die Metzger räuchern nur ais Langeweile? Durch räuchern wird das Lebensmittel haltbarer gemacht und das Ganze hat noch den grandiosen Nebeneffekt, dass der Rauchgeschmack einfach grandios ist.

  11. Steakmaster sagt:

    Ich muss sagen natürlich schmeckt es auf dem Holzkohlegrill besser. >Aber einfacher und nicht so umständlich ist der Gasgrill! Für jede Situation hat der Grill jeweils seine Berechtigung!

1 Pings/Trackbacks für "Geschmackstest: Gasgrill vs. Kohlegrill"
  1. […] hoch und mit dem zusätzlichen Rost aus Edelstahl lässt sich der Fuji auch ohne weiteres in einen Holzkohlegrill verwandeln. Da fällt mein Fazit natürlich mehr als positiv aus: der Fuji Feuerkorb ist ein […]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Der stilpunkt. Blog

Auf diesen Seiten finden Sie eine Menge Informationen rund um den Internetstore stilpunkt. wohnen. Wir möchten diesen Blog nutzen, um Ihnen neue Designer Produkte und Trends vorzustellen und Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen unseres Wohndesign Shops zu schenken.

Außerdem finden Sie hier die von unseren Kunden bestückte, fantastische Online Rezeptesammlung für eine gelungene Grill Party. Schauen Sie sich auch unbedingt die tollen Fotos der Briefkästen unserer Shopbesucher an, die für unser Sommer Gewinnspiel 2009 eingereicht wurden - es lohnt sich!

Folgen Sie uns

Follow me on Twitter!