Schlafzimmer einrichten – 10 Tipps für eine Wohlfühlatmosphäre

Wohndesign-Konzepte zu erstellen lassen viel Freiraum für Ideen und Phantasie. Nur beim Schlafzimmer einrichten gibt es einige Einschränkungen, schließlich handelt es sich hierbei um einen Ruheraum, in dem wir einen erholsamen Schlaf finden wollen.

Worauf Sie beim Einrichten Ihres Schlafzimmers achten sollten und welche Methoden zu einer echten Wohlfühlatmosphäre führen, werden wir Ihnen mit den folgenden 10 Tipps verraten:

(1) Sowohl bei der Auswahl der Wandfarben als auch bei der Farbe der Bettwäsche sollten Sie Pastellfarben kräftigeren Farben unbedingt vorzuziehen.

(2) Schreibtisch, Aktenordner & Co. gehören nicht in das Schlafzimmer – denn wer kann einschlafen, wenn er stets an die Arbeit erinnert wird?

(3) Das Kopfende des Betts sollte an der Wand stehen, denn dies suggeriert dem Unterbewusstsein Sicherheit und Schutz. Alternativ kann auch ein höheres Kopfteil des Betts diese Funktion übernehmen.

(4) Sparen Sie weder beim Lattenrost, noch bei der Matratze oder dem Bettzeug. Diese tragen viel zu einem guten und tiefen Schlaf bei. Lassen Sie sich am besten in einem Betten-Fachgeschäft beraten und liegen Sie Probe.

(5) Die Fenster sollten mit Hilfe von Rollläden, Jalousien oder Vorhängen gut abgedunkelt werden können.

(6) Geräusche und Lärm stören die Bettruhe. Das Schlafzimmer sollte sich deshalb in einem möglichst ruhigen Raum befinden.

(7) Stellen Sie das Schlafzimmer nicht zu voll. In einem leicht überschaubaren, nicht überfüllten und aufgeräumtem Zimmer kommt der Geist besser zur Ruhe.

(8) Elektrogeräte sollen sich negativ auf den Schlaf auswirken. Daher sollten Sie auf zu viel Technik im Schlafzimmer verzichten.

(9) Das Bett sollte wenn möglich nicht in einer Linie zwischen Tür und Fenster bzw. zwei Fenstern stehen. Laut Feng-Shui sorgt das für einen unruhigen Schlaf.

(10) Achten Sie bei der Auswahl der Schlafzimmer-Deko und bei der Wahl von Wandbildern auf eine beruhigende Wirkung. Denken Sie daran: in diesem Raum möchte Ihr Geist zur Ruhe kommen und nicht beunruhigt werden.

Über

Bloggerin aus Leidenschaft, die viel Spaß an Wohndesign & Dekorieren hat und mit Freude von den neusten Designer Trends berichtet.

Veröffentlicht in Wohndesign Getagged mit: , , , ,
1 Kommentar auf “Schlafzimmer einrichten – 10 Tipps für eine Wohlfühlatmosphäre
  1. Jana sagt:

    Diese 10 Tipps kann ich voll und ganz bestätigen. Mir gefällt es besonders gut wenn ein Schlafzimmer mit Naturholzmöbeln eingerichtet ist. Ich finde dies hat eine beruhigende Wirkung. Auf jeden Fall ist es sehr wichtig das man sich in seinem Schlafzimmer auch richtig wohl fühlt. Um wirklich einen guten und erholsamen Schlaf zu haben ist es aber nicht nur wichtig eine gute Einrichtung zu haben sondern auch die Raumtemperatur spielt hierbei eine entscheidende Rolle. Wenn die Temperatur zu hoch ist kann man auch nicht richtig zur Ruhe kommen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Der stilpunkt. Blog

Auf diesen Seiten finden Sie eine Menge Informationen rund um den Internetstore stilpunkt. wohnen. Wir möchten diesen Blog nutzen, um Ihnen neue Designer Produkte und Trends vorzustellen und Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen unseres Wohndesign Shops zu schenken.

Außerdem finden Sie hier die von unseren Kunden bestückte, fantastische Online Rezeptesammlung für eine gelungene Grill Party. Schauen Sie sich auch unbedingt die tollen Fotos der Briefkästen unserer Shopbesucher an, die für unser Sommer Gewinnspiel 2009 eingereicht wurden - es lohnt sich!

Folgen Sie uns

Follow me on Twitter!