Bad Accessoires – Ideen zur Badezimmergestaltung

Badmöbel

Foto: Musterring

Der erste Weg am frühen Morgen führt gewöhnlich vom Bett direkt ins Bad. Hier heißt es sich für den Tag frisch zu machen, die letzten, hartnäckigen Spuren von Müdigkeit mit klarem, kühlem Wasser beseitigen. Eine Dusche am frühen Morgen ist für viele die schnellste und effektivste Art, wach zu werden. Doch ein Bad ist längst nicht mehr der Ort um sich einfach nur zu waschen. Das Bad ist zum Ort des Wohlfühlens geworden und Designer tragen ihres dazu bei.

In unzähligen Magazinen und Prospekten, auf Hochglanzpapier abgebildet, gibt es Designerbäder mit allen Extras zu bewundern. Direktes und indirektes Licht, eine Badewanne mit Massagedüsen, jeder noch so ausgefallene Wunsch ist möglich. Leider haben diese Luxusbäder auch ihren Preis, und der lässt die Träume so mancher Eigenheimbesitzer platzen. Doch auch mit etwas weniger finanziellem Einsatz, dafür mit mehr Kreativität lässt sich aus jeder Nasszelle ein Bad zum Wohlfühlen und Entspannen gestalten, für einen erfolgreichen Start in den neuen Tag.
Es muss kein neues Badezimmer sein, soll die morgendliche Körperpflege in einem angenehmen Ambiente stattfinden. Auch das vertraute Badezimmer wird, mit ein paar praktischen Bad-Accessoires aufgepeppt, zu einem Ort, an welchem die Körperhygiene gleich viel mehr Saß bereitet. Richtig eingesetzt bilden moderne Accessoires in alten Badezimmern einen kunstvollen Kontrast. An den Wänden alter Badezimmer kleben oft Fliesen aus vergangenen Jahrzehnten. Zusammen mit veralteten Armaturen und lieblos eingestellten Badmöbeln wirkt so ein Badezimmer alt, leb- und farblos.

Anstatt die Kacheln von den Wänden zu schlagen, helfen ein paar Accessoires um dem Raum neues Leben zu geben. Designer Armaturen sind ein Blickfang in jedem Badezimmer. Sie lassen sich einfach tauschen und heben den Wert eines jeden Badezimmers sprunghaft an. Auch bei den Badmöbeln sind Funktionalität und Optik kein Widerspruch. Praktische Badmöbel mit viel Stauraum geben auf ihre Weise jedem Badezimmer eine individuelle Note. Türen an den Möbeln verbergen deren Inhalt und sorgen so für Ordnung. Eine Sitzbank, falls des Badezimmers dafür Platz bietet, verbreitet Gemütlichkeit und eignet sich auch als praktische Ablage.

Die Wahl der Möbel für das Bad und deren Materialien müssen mit dem Badezimmer harmonieren. Badmöbel aus Holz verleihen dem Raum eine warme Note während Badmöbel in Schwarz kühl wirken. Besonders für kleine Bäder eigenen sich helle, freundliche Badmöbel, da diese den Raum aufhellen und ihn optisch größer erscheinen lassen. Gilt es jedoch ein geräumiges Bad neu zu möblieren, so bieten sich hier verschiedene Möglichkeiten: Dunkle, schwere Möbel finden hier ebenso Platz wie Möbel mit kräftigen Farben. Werden die Möbel geschickt aufgestellt, bleibt noch Platz für einen bequemen Stuhl, ob nun von modernem oder klassischem Design.

Doch was wäre ein Badezimmer ohne die vielen kleinen Schubladen und Staufächer für die unzähligen Utensilien. Intimartikel, Zahnbürste, Rasierzeug, Seife, usw. alles braucht einen Platz, an dem es sich schnell verstauen, und ebenso schnell wieder hervorholen lässt. Sorgfältig platzierte, moderne Handtuchhalter bringen Ordnung und Stil ins Badezimmer. Ein neuer Spiegelschrank mit übersichtlichem Stauraum und mit großzügiger Beleuchtung verschönt nicht nur die Hausbewohner. Behälter aus Glas oder Kunststoff beherbergen, was sonst nirgendwo Platz findet und runden das Ambiente im Bad kunstvoll ab.

Veröffentlicht in Wohndesign Getagged mit: , , , , ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Der stilpunkt. Blog

Auf diesen Seiten finden Sie eine Menge Informationen rund um den Internetstore stilpunkt. wohnen. Wir möchten diesen Blog nutzen, um Ihnen neue Designer Produkte und Trends vorzustellen und Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen unseres Wohndesign Shops zu schenken.

Außerdem finden Sie hier die von unseren Kunden bestückte, fantastische Online Rezeptesammlung für eine gelungene Grill Party. Schauen Sie sich auch unbedingt die tollen Fotos der Briefkästen unserer Shopbesucher an, die für unser Sommer Gewinnspiel 2009 eingereicht wurden - es lohnt sich!

Folgen Sie uns

Follow me on Twitter!