Auch im Schlafzimmer aktuelle Wohntrends anwenden

Knotty Walnut Natural [bedroom] (Mirage floors/Flickr)Wenn die Wohnung dekoriert und gestaltet wird, dann steht für gewöhnlich immer das Wohnzimmer im Vordergrund, gleich danach kommt der Flur, und je nach Aufteilung der Wohnung erhält auch die Küche noch dementsprechend Aufmerksamkeit, beispielsweise wenn Wohnzimmer und Küche einen fließenden Übergang ohne Wände haben. Ein Zimmer wird immer gerne vernachlässigt, und das ist das Schlafzimmer. Die Begründung ist für gewöhnlich recht einfach, denn Gäste gehen ja eigentlich nicht in das Schlafzimmer, also wird hier weniger Wert gelegt auf eine passende Dekoration.

Da fragt man sich natürlich, ob man seine Wohnung wirklich nur gestaltet für andere Leute, die ab und zu einmal zu Besuch kommen, oder ob man sich doch eher Mühe gibt für einen selbst, der sich ja nun einmal jeden Tag in der Wohnung aufhält. Sicherlich möchte man auch die Gäste mit einem guten Stil und geschmackvoller Dekoration beeindrucken, aber in erster Linie sollte man selbst im Mittelpunkt stehen. Dementsprechend ist auch die Gestaltung des Schlafzimmers wichtig, denn schließlich verbringt man hier sehr viel Zeit, man schläft und relaxt dort, und kann sich komplett vom Alltag dorthin zurückziehen.

Und auch in diesem Bereich gibt es immer wieder neue Trends. Im Schlafzimmer zieht in diesem Jahr ebenfalls die Natürlichkeit ein. Schöne dunkle Hölzer werden kombiniert mit Weiß oder auch Beige, dies erzielt eine sehr schlichte aber auch edle Wirkung, nicht zu vergessen die warme und sehr gemütliche Atmosphäre. Echtholz liegt auch im Trend im Bereich des Fußbodenbelags. Ein Hingucker ist immer Parkett, das zwar nicht gerade günstig ist und jede Menge Pflege benötigt, aber eine große Wirkung erzielt. Als Kontrast machen sich hier helle Läufer sehr gut.

An den Wänden ist jetzt ein großer Wandbereich in Weiß sehr beliebt, der dekoriert werden kann mit einer Strukturtapete oder auch Blumen und Fotos. Auch bei der Beleuchtung gibt es Neuigkeiten, denn ganz stark im Trend liegt heute eine sehr dezente LED-Beleuchtung, die die klassischen Leuchten im Schlafzimmer ergänzt. Auch indirektes Licht wird wegen seines wärmenden Effekts immer beliebter. Das Schlafzimmer sollte ein Wohlfühlraum sein, daher sollte man auch hier Wert legen auf die Gestaltung.

photo by: Mirage floors
Veröffentlicht in Wohndesign Getagged mit: , , ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Der stilpunkt. Blog

Auf diesen Seiten finden Sie eine Menge Informationen rund um den Internetstore stilpunkt. wohnen. Wir möchten diesen Blog nutzen, um Ihnen neue Designer Produkte und Trends vorzustellen und Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen unseres Wohndesign Shops zu schenken.

Außerdem finden Sie hier die von unseren Kunden bestückte, fantastische Online Rezeptesammlung für eine gelungene Grill Party. Schauen Sie sich auch unbedingt die tollen Fotos der Briefkästen unserer Shopbesucher an, die für unser Sommer Gewinnspiel 2009 eingereicht wurden - es lohnt sich!

Folgen Sie uns

Follow me on Twitter!