Eyecatcher und Schutzhülle in einem: Bettwäsche

© Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

© Jupiterimages/Photos.com/Thinkstock

Egal, ob für Kinder in klein, für Erwachsene in groß oder für Pärchen übergroß: Inzwischen gibt es für jede Bettdecke passgenaue Bezüge. Diese tragen auf der einen Seite positiv zur Optik des Schlafzimmers bei, auf der anderen Seite übernehmen sie aber auch eine Schutzfunktion. Denn sie bewahren das Innenleben vor Staub und Dreck.

Ein noch viel wichtigerer Faktor ist jedoch der verbesserte Schlafkomfort, den Bettwäsche bieten kann. Allerdings nur, wenn sie sich gut auf der Haut anfühlt und atmungsaktiv ist – erfüllt werden diese Kriterien beispielsweise von den Modellen, die unter http://www.strauss-innovation.de/heimtextilien/bettwaesche/ angeboten werden. Worauf beim Kauf neuer Bettwäsche ankommt, erklären wir Ihnen im nächsten Absatz.

Kaufkriterien an neue Bettwäsche

Neben einem angenehmen Gefühl auf der Haut ist es natürlich auch wichtig, dass Bettwäsche aus hautverträglichen Materialien besteht. Diese sollten wiederum leicht zu reinigen sein, sodass die Qualität auch nach mehrmaligem Waschen nicht gemindert wird – durch die Langlebigkeit werden die Matratze wie auch die Bettdecke und das Kissen gleichermaßen geschützt, zudem bleibt das kuschelige Gefühl auf der Haut erhalten.

Das Gewebe sollte hingegen luftdurchlässig sein, damit die Haut atmen kann. Über Nacht gibt der Körper ungefähr einen halben Liter Feuchtigkeit ab, und damit diese entweichen kann, sollte die Bettwäsche atmungsaktiv sein. Andernfalls würde man schnell ins Schwitzen geraten und nass gebadet aufwachen. So oder so ist es von daher auch ratsam, die Textilien alle vier Wochen, im Sommer sogar noch öfters, zu waschen – um sie von Schweißrückständen zu befreien.

Grundsätzlich besteht Bettwäsche in der Regel aus einem der folgenden Materialien: Leinen oder Baumwolle, Jersey oder Mikrofaser, Biber oder Satin (manchmal auch aus Seide). Um herauszufinden, welcher Stoff einem persönlich am besten gefällt, sollte man nicht nur nach dem Design oder dem Preis der Bezüge gehen, sondern nach dem Gefühl. Egal, ob Muster oder Ornamente, Stickereien oder Aufdrucke: Lassen Sie sich nicht nur durch die Optik überzeugen!

Veröffentlicht in Dekoration Getagged mit: , ,

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Der stilpunkt. Blog

Auf diesen Seiten finden Sie eine Menge Informationen rund um den Internetstore stilpunkt. wohnen. Wir möchten diesen Blog nutzen, um Ihnen neue Designer Produkte und Trends vorzustellen und Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen unseres Wohndesign Shops zu schenken.

Außerdem finden Sie hier die von unseren Kunden bestückte, fantastische Online Rezeptesammlung für eine gelungene Grill Party. Schauen Sie sich auch unbedingt die tollen Fotos der Briefkästen unserer Shopbesucher an, die für unser Sommer Gewinnspiel 2009 eingereicht wurden - es lohnt sich!

Folgen Sie uns

Follow me on Twitter!