Rindfleisch-Zwiebel-Spiesse

400 g Rinderfilet
4 Zwiebeln
100 ml Öl
1 El. Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 Tl. Cayennepfeffer
3 El. Paprikapulver
1 Tl. Salz
1 Tl. Curry
100 ml Öl
1/2 Tl. Salz
kleine Holzspieße

Das Filet in kleine Stücke schneiden (ca. 4 x 2,5 cm).Aus dem Öl, zerdrücktem Knoblauch, Salz und Paprika eine Marinade machen und die Fleischstücke einlegen, am besten über Nacht ziehen lassen.
Zwiebeln vierteln und auffächern. Aus dem Öl, Salz und Curry eine Marinade machen und darin die Zwiebeln einlegen.
Fleisch und Ziebeln abwechselnd auf die Spieße stecken. Beim Grillen mit der übriggebliebenen Marinade bestreichen.

guten Appetit

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Der stilpunkt. Blog

Auf diesen Seiten finden Sie eine Menge Informationen rund um den Internetstore stilpunkt. wohnen. Wir möchten diesen Blog nutzen, um Ihnen neue Designer Produkte und Trends vorzustellen und Ihnen einen Einblick hinter die Kulissen unseres Wohndesign Shops zu schenken.

Außerdem finden Sie hier die von unseren Kunden bestückte, fantastische Online Rezeptesammlung für eine gelungene Grill Party. Schauen Sie sich auch unbedingt die tollen Fotos der Briefkästen unserer Shopbesucher an, die für unser Sommer Gewinnspiel 2009 eingereicht wurden - es lohnt sich!

Folgen Sie uns

Follow me on Twitter!